Robi Voigt

Video Art | Stage and Lighting Design| Film

DIES IRAE – Tag des Zorns

Eine Welt, ein ewig kreisender Mikrokosmos vor der Apokalypse. Oder danach? Ein junges Paar schwört sich ewige Liebe und hofft auf Unsterblichkeit. Ein Flugzeug hebt ab, an Bord eine Mutter … Weiterlesen

20. Dezember 2019

Don’t be evil

Eine Irrfahrt durch die Welten der Timelines: alle schauen allen zu, keine Gegenwart gleicht der anderen – und dann aktualisiert sich auch noch alles ständig. „Was gab es denn? Was … Weiterlesen

3. September 2019

Aus Licht

Urs Schönebaum creates an intergalactic wonder of lighting, dominated by delicately interlaced luminous tubes which arch across the space, changing colour with the music’s moods. Robi Voigt and Chris Kondek … Weiterlesen

9. Juli 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Die Stadt der Blinden

Kay Voges, Director of Photography Voxi Bärenklau und der Videokünstler Robi Voigt spielen gekonnt mit der Überwältigung und Überforderung der Sehenden. Assoziationen, Farben, (Über-) Blendungen. Die Dimension der Schauspielhaus-Bühne wird … Weiterlesen

27. März 2019

Die Parallelwelt

„Das ist ein technisches Meisterwerk! Ein überwältigender Theaterfall, ein audiovisueller Wasserfall. Kay Voges fordert sein Publikum heraus – inhaltlich wie visuell. Sicherlich nicht immer leichte Kost, aber gewagt und gelungen!“ … Weiterlesen

16. September 2018

Kleiner Mann – was nun?

„Filmaufnahmen etlicher Interviews, in denen Mannheimerinnen und Mannheimer ihre prekären Lebensverhältnisse schildern, sind Teil des spektakulären Video-Projekts von Robi Voigt, der in rasanter Folge Farben, Formen und Bilder über eine … Weiterlesen

17. Mai 2018

Das 1. Evangelium

„Video, Fotografie und Schauspielkunst verknüpfen Voxi Bärenklau und Robi Voigt auf der Großleinwand und auf drei kleinen Projektionsflächen so spannend, dass ein Sog entsteht. Voges‘ grandioses Experiment, die Formensprache des … Weiterlesen

1. Februar 2018

Königin Lear

„Überwältigend gekonnt sind Bühnenbild und Video von Daniel Roskamp und Robi Voigt: exquisites Schwarz-Weiss-Gitter, am Anfang Hochhauspanorama und zwischendrin Geschäftsweltschacht, eine dezente Lichtorgie mit Stil und Klasse.“ – NZZ 21.09.2016 … Weiterlesen

19. September 2017

Göschenen am Meer

Spannend, überraschend und voller Emotionen: Im Zentrum unseres neuen Theaterstücks steht die verrückte Idee, eine Wasserstrasse von Norddeutschland nach Italien zu bauen – womöglich über den Gotthard. Kein Wunder, brachte … Weiterlesen

11. August 2017

Onkel Wanja

Wie ein Parasit nistet sich der despotische, pensionierte Professor Serebrjakow mit seiner neuen, schönen Gattin Jelena auf dem Landgut seiner verstorbenen Frau ein, denn das Leben in der Stadt ist … Weiterlesen

26. Januar 2017